Dr. Volker Barthelmanns
Compilerseite


Startseite
Lebenslauf
Profil
Publikationen
Produkte und
Leistungen

Kontakt/Impressum


Englisch version
Software:
vbcc (englisch)
vasm (englisch)
vlink (englisch)

Profil von Dr. Volker Barthelmann

  • Softwaredesign und -architektur bei Automobilzulieferer
    Entwurf von Softwarearchitektur, OSEK-Design und Designrichtlinien für ein Steuergerät im Komfortbereich bei einem Automobilzulieferer.
    • Architektur/Design, insbes. bzgl. OSEK/AUTOSAR
    • Designrichtlinien
    • Präsentationen
    • Beratung

  • Steuergeräteentwicklung bei Automobilzulieferer
    Mitarbeit und Beratung bei der Entwicklung der Software eines Seriensteuergerätes (Kurvenlicht) bei einem Automobilzulieferer.
    • Code-Reviews
    • C-Programmierung
    • Debugging
    Hardware: NEC V850, ICE, CAN
    Software: C (GreenHills MULTI), Assembler, OSEK, CANoe

  • Spezifikation BMW StandardCore
    Mitarbeit und Beratung bei der Spezifikation des NextGeneration BMW StandardCore (Standardsoftware für alle Steuergeräte im Auto).
    • Review und Analyse von Lastenheften.
    • Spezifikation von Softwaremodulen des zukünftigen StandardCore.
    • Beratung bei Betriebssystemspezifikation in AUTOSAR.

  • Referenzimplementierung eines OSEKtime-Kernels
    Teilnahme im OSEKtime Gremium und Co-Autor der Spezifikation, sowie Design und Implementierung eines zeitgesteuerten Echtzeitbetriebssystems für sicherheitskritische Drive-by-Wire/X-by-Wire Systeme.
    Hardware: MPC555, MPC565, ARM, FlexRay, Lauterbach
    Software: C (DiabData, gcc), Assembler, Java, Perl

  • OSEK Kernelentwicklung + Portierungen für div. Mikrocontroller
    Teilnahme im OSEK/VDX Gremium und Co-Autor der Spezifikation, div. Entwicklungen an einem OSEK Kernel, sowie Design und Durchführung von Portierungen auf verschiedene Mikrocontroller.
    Hardware: C16X/ST10, Tricore, PowerPC (MPC5XX), Fujitsu 16Bit, x86, div. Debugger/Emulatoren
    Software: C (Tasking, GNU, DiabData, SoftTune, VisualC++), Assembler, Java, Perl

  • Entwicklung eines optimierenden C Compilers
    Design und Implementierung eines optimierenden C Compilers inkl. Assembler und Linker für div. CPU-Architekturen und speziellem Support für Embedded Systems, sowie statische Analyse (Stack-Analyse, MISRA).
    Hardware: 68k, Coldfire, Alpha, C16X/ST10, HC12/Star12, x86/IA32, PowerPC, div. Debugger/Emulatoren
    Software: C, Assembler

  • Lehrtätigkeit an der Uni-Erlangen
    Verschiedene Lehrveranstaltungen u.a. zu Java und Compilerbau.

  • LIN-Generierungstool + LIN-Treiber
    Design und Implementierung eines Tools zur effizienten Codegenerierung für Knoten in einem LIN-Netzwerk aus zentraler LIN-Datenbank, sowie Anpassungen am LIN-Treiber.
    Hardware: HC12
    Software: C (Cosmic, Hiware/Metrowerks)

  • Tornado-for-Automotive WindView Instrumentierung/DebugAgent/BSP
    Design und Implementierung eines minimierten DebugAgent und BSPs, sowie einer effizienten Kernelinstrumentierung für kleinste Embedded Systems unter Tornado-for-Automotive, inkl. Entwurf eines flexiblen und effizienten Übertragungsprotokolls zur WindView Visualisierungssoftware (von WindRiver VxWorks).
    Hardware: Windows NT (Host), C16X/ST10 (Target), RS232, CAN
    Software: C++ (Microsoft Visual C++), C (Tasking), Assembler, Java

  • Kernelentwicklung BMW StandardCore
    Anpassung/Entwicklung des C16X/ST10 OSEK Kernels in der BMW StandardCore Softwareplattform, inkl. Integration von CAN-Treibern und Flash-/EEPROM-Routinen.
    Hardware: C16X/ST10
    Software: C (Tasking), Assembler, Java